Der Weg zum vollendeten Design

Luciano Tarqua's Ideen entstehen im Bauch.
Über Herz und Kopf gelangen sie in seine geübten Finger und münden in Produkte, die den Designer in all seinen Facetten widerspiegeln und sein Können und seine Kreativität auf den ersten Blick erkennen lassen.
 


 

Ideen für neue Kreationen, aussergewöhnliche Details, unverwechselbare Extras, die man nicht missen möchte, findet Luciano Tarqua häufig an Orten, die mit der
Welt des Designs nicht unmittelbar verbunden sind:

Die Form eines Gebäudes, die Gestaltung einer Brücke, die Linien eines Blattes, der Umriss einer Blume inspirieren ihn und fliessen unmittelbar in seine Modelle ein.
Aber auch aktuelle Trends im Bereich Materialien, Farben, Muster und Gestaltung sind für Luciano Tarqua eine zentrale Quelle für neue Ideen.
Internationale Modeschauen in Städten wie Mailand, Paris oder London sind daher für ihn ein Muss.
Hat sich eine Idee im Kopf des Designers festgesetzt, entstehen am Zeichentisch erste Skizzen. Die Idee mündet in konkrete Formen und der Weg zum vollendeten Design nimmt seinen Anfang.